Sommer, Sonne – Grund zum Feiern

Traditioneller Taufzug

Standesgemäß marschierte der Musikverein in Frack und Zylinder anlässlich der Taufe von Mats, dem Sohn unserer Musikerin Stephanie und Bernd. Der Taufzug hat eine lange Tradition im Musikverein. Beim ersten Kind einer Musikerin/ eines Musikers marschiert der Verein in Frack und Zylinder und überreicht der Tauffamilie einen Hefezopfkranz, von der Jugend des Vereins. Wir gratulieren der Tauffamilie auf diesem Wege nochmals ganz herzlich zum Musikernachwuchs.

Geburtstagsständchen

Am Ende der Sommerferien hatte unser Dirigent Peter Blazicek und seine Frau gleich doppelten Grund zum Feiern. Normalerweise darf der Geburtstagsjubilar zu diesem Ereignis den Verein selbst dirigieren– doch dies ist bei einem Dirigenten ja keine Besonderheit. Deshalb wurde kurzer Hand der Dirigentenstab in zwei Schlagzeug-Sticks getauscht und seine Frau durfte den Takt angeben. Der Vereinseigene „Club der Alten Säcke“ führte ebenfalls eine Ehrung des Jubilars durch und überraschte mit einer Gesangseinlage der besonderen Art.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.