Generalversammlung – kleine musikalische Highlights während des Corona-Jahres

Am Samstag, den 17.07. fand unsere Generalversammlung in der Schwarzwaldhalle in Altburg unter den derzeitigen Hygienevorschriften statt. Obwohl die Trachtenkapelle Altburg insgesamt 11 Monate „zwangs-verstummt“ war, konnte der Musikverein auf viele tolle Momente zurückblicken wie z.B. die noch stattgefundene Fleckenfasnet 2020, unsere Kirbe-to-go, auf die Online-Stammtische, die kleinen Überraschungen zum Vatertag oder Weihnachten sowie jede Probe die stattfinden durfte.

Auch dieses Jahr durfte die Trachtenkapelle wieder zahlreiche Ehrungen vornehmen:

Eine ganz besondere Ehrung erhielt dabei unser Ehrendirigent Peter Blazicek, der für seine 35-jährige Dirigententätigkeit, mehr als 30 Jahre davon beim Musikverein Trachtenkapelle Altburg, mit der Dirigentennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief ausgezeichnet wurde.

Für seinen langjährigen Einsatz und seine insgesamt 10jährige Tätigkeit im Ausschuss wurde Rolf Kober mit der Förderernadel in Bronze mit Urkunde ausgezeichnet.

Eine besondere Ehrung wurde den beiden langjährigen aktiven Mitgliedern Stephanie Pfrommer und Christoph Lutz zuteil: Neben ihrer Ehrennadel in Gold für 30 Jahre wurden die beiden vom Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt. Stephanie Pfrommer hat hierbei mit ihrem Einsatz in der Jugendarbeit und im Besonderen durch ihre lange Tätigkeit als Jugenddirigentin im besonderen Maße für den Verein verdient gemacht. Christoph Lutz hat sich über viele Jahre in verschiedenen Positionen wie beispielsweise als Jugenddirigent der damaligen Schlumpfenkapelle, als 1. und 2. Vorstand, sowie als Musikervorstand in der Vereinsführung verdient gemacht.

Für ihre aktive Mitgliedschaft im Musikverein wurden zudem geehrt:

Corinna Rentschler, 20 Jahre

Christoph Lutz, 30 Jahre

Eric Lutz, 30 Jahre

Stephanie Pfrommer, 30 Jahre

Für ihre fördernde Mitgliedschaft im Musikverein wurden geehrt:

Carolin Kübler, 10 Jahre

Thomas Kusterer, 20 Jahre

Martin Lörcher, 20 Jahre

Thorsten Rentschler, 20 Jahre

Andreas Kirsch, 30 Jahre

Holger Bauer, 40 Jahre

Sebastian Lang wurde als neuen Beisitzer für Simona Merkel gewählt. Wir bedanken uns herzlich bei Simona für die tolle Unterstützung in der Jugendarbeit, wo sie uns auch weiterhin erhalten bleiben wird. Sebastian wünschen wir einen tollen Start und viel Erfolg in seinem neuen Ehrenamt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.