Jubiläumskonzert

Vergangenen Samstag begaben sich in der voll besetzen Schwarzwaldhalle die Gäste des Jubiläumskonzertes auf eine Reise durch die 90jährige Vereinsgeschichte des MVAs. Den Auftakt machte dabei die Jugendkapelle unter der Leitung von Johanna Jackstadt, die ihre Jungmusiker zu Höchstform anspornte.

Anschließend bot Wolfgang Rentschler einen kurzen Blick auf die 90jährie Vereinshistorie. Neben vielen musikalischen Highlights wurde auch besonders die Kontinuität in der Vereinsführung, der musikalischen wie auch der Organisatorischen, als Grundlage der lange anhaltenden Erfolgsgeschichte hervorgehoben.

Den Höhepunkt des Abends bildete die musikalische Darbietung des Gastgebers unter der Leitung von Stadtmusikdirektor a.D. Peter Blazicek. Aus jeder Dirigentenepoche hat sich Blazicek etwas ganz Besonderes einfallen lassen, studierte die Vereinschroniken und Notenbücher um das 90-jährige Bestehen auch in der Musik erklingen zu lassen. Ob mit Polka, Tanzmusik oder Konzertanter Blasmusik begeisterte der Musikverein sein Publikum. Sprecher Hans-Georg Fuchs umrahmte dabei raffiniert das Programm und wusste einiges über die Musikstücke zu berichten. Zum Abschluss bildete die Zugabe „Marsch-Konfetti“einen Einblick in die wöchentlichen Probearbeiten, bei der auch die Zuschauer einiges zu Lachen hatten.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.